Video: Diablo 4 – Cinematic-Trailer von der BlizzCon 2019 enthüllt die Fortsetzung



Blizzard hat auf der BlizzCon 2019 Diablo 4 mit gleich zwei Trailern angekündigt. Einer zeigte erstes Gameplay und  dieser hier einen beeindruckenden und düsteren Cinematic, der sich um die Befreiung der Antagonistin Lilith dreht.

Lilith ist die Tochter von Diablos Bruder Mephisto und die Mutter der Menschheit. Sie hat Sanktuario gemeinsam mit dem Engel Inarius erschaffen. Allerdings zerkriegten die beiden sich und Lilith wurde verbannt, während Inarius in Mephistos Kerker gefoltert wurde. Dass Lilith zurückkommt, ist nun sicher. Was mit Inarius passiert, ist noch unklar.

Wie im Trailer bereits deutlich wird, orientiert sich Diablo 4 optisch wieder an Teil 1 und 2 und kommt deutlich düsterer daher als Diablo 3. Die Welt ist düster und trostlos, es wird mit weniger Farben gearbeitet und auch die Rüstungsdesigns sehen realistischer aus.

Mehr zu Diablo 4:

– Unsere große Plus-Preview: So spielt sich Diablo 4
– 5 Fakten aus der Plus-Preview für alle ohne Abo
Artikel Weiterlesen…