Silkroad Item-Einkaufsmarkt


Silkroad hat sich mal wieder unangekündigt etwas neues einfallen lassen. Diesmal gab es ein grösseres Update, mit dem man nun Items kaufen kann und diese dann im Spiel verschenken oder verkaufen.

  • Der “Item-Einkaufsmarkt” ist ein Premiumdienst, der über die Silkroad-Online-Website (www.silkroadonline.net) und den Spielclient betrieben wird.
  • Es gibt ab sofort 2 Arten von Silk (Silk & Premiumsilk). Mit Silk wird wird weiterhin wie gewohnt inGame gekauft, hier hat sich nichts geändert.
  • Premium-Silk“ ist das Internet-/Cyber-Zahlungsmittel, das für Nutzung und Kauf von Premiuminhalten über den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online verwendet wird. Mit Premium-Silk können Premium-Silk-Items und Silk-Items gekauft werden.
  • Premium-Silk-Geschenk“  heisst, das man diese Silks nun verschenken kann.
  • Premium-Silk-Items“ sind Items die man inGame verschenken kann.
  • Premium-Items“ sind unterteilt in Silk-Items und Premium-Silk-Items.
  • Premium-Items“ lassen sich nur mit sicheren Zahlungsmitteln kaufen wie z.B. e-Pin um Chargeback zu verhindern. Paypal geht nicht.

[Nutzungsvereinbarung für den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online]

Artikel 1 (Zweck)
Diese Nutzungsvereinbarung wird für das Produkt/die Dienstleistung des Internet-basierten MMORPG-Spieldiensts (MMORPG = Massively Multiplayer Online Role Playing Game) Silkroad Online (nachfolgend „Dienst“ genannt) von Joymax Co. Ltd (nachfolgend „Firma” genannt) geschlossen. Sie erstreckt sich insbesondere auf die Regeln und Vorschriften, denen der Premiumdienst, der durch den Item-Einkaufsmarkts bereitgestellt wird, sowie der Betrieb auf der Silkroad-Online-Website (https://www.silkroadonline.net) beim erforderlichen Erwerb von im Item-Einkaufsmarkt zu verwendenden Zahlungsmitteln unterliegen.

Artikel 2 (Inkrafttreten der Vereinbarung und Änderungen)
1. Die vorliegende Vereinbarung tritt in Kraft, nachdem der Nutzer die Nutzungsvereinbarung für den Internet-Spieldienst verstanden und akzeptiert hat und auch die Anleitung für den Item-Einkaufsmarkt auf der Silkroad-Online-Website (www.silkroadonline.net) gelesen hat. Dies bestätigt er durch Anklicken der Schaltfläche „I Agree“ (Einverstanden) in der Nutzungsvereinbarung für den Item-Einkaufsmarkt.
2. Diese Vereinbarung kann im Laufe des Bestehens des Dienstes im Ermessen der Firma abgeändert werden, vorausgesetzt, dass dabei keine anwendbaren Gesetze verletzt werden. Alle Änderungen werden den Nutzern in Form von Mitteilungen auf der Silkroad-Online-Website (www.silkroadonline.net) bekanntgegeben.
3. Die Zustimmung zu dieser Vereinbarung bedeutet, dass der Nutzer regelmäßig die Silkroad-Online-Website (www.silkroadonline.net) besucht, um über etwaigen Abänderungen der Vereinbarung und andere Mitteilungen informiert zu sein. Die Firma haftet nicht für Schäden, die sich daraus ergeben, dass der Nutzer sich nicht mit den Inhalten der Vereinbarung und der Mitteilungen vertraut gemacht hat.
4. Unbeschadet des Rechts des Nutzers, eine abgeänderte Vereinbarung abzulehnen, kann der Zugang des Nutzers zum Dienst ausgesetzt oder aufgekündigt werden, wenn er der abgeänderten Vereinbarung nicht zustimmt. Wenn der Nutzer nicht innerhalb von 7 Tagen nach Inkrafttreten der abgeänderten Nutzungsvereinbarung mittels„I do not agree“ (Nicht einverstanden) seinen Widerspruch zu der abgeänderten Nutzungsvereinbarung erklärt, gilt die abgeänderte Vereinbarung als vom Nutzer genehmigt.

Artikel 3 (Bestimmungen der Vereinbarung)
Für alle Fälle, die durch die vorliegende Vereinbarung nicht eindeutig geregelt sind, gelten die anwendbaren Gesetze und Rechtsvorschriften.

Artikel 4 (Begriffsdefinitionen)
1. „Item-Einkaufsmarkt-Dienst” (nachfolgend „Item-Einkaufsmarkt” genannt) bezeichnet den Premiumdienst, der über die Silkroad-Online-Website (www.silkroadonline.net) und den Spielclient betrieben wird.
2. „Premiumdienst” bezieht sich auf die Handlungen und Vorgänge im Zusammenhang mit dem Erwerb von Zahlungsmitteln, die für die Nutzung des Item-Einkaufsmarkts von Silkroad Online benötigt werden, über die Silkroad-Online-Website.
3. Als „Kostenloser Dienst“ und „Standarddienst“ werden alle Silkroad-Online-Dienste bezeichnet, die keine Premiumdienste sind.
4. „Silk“ ist in die Kategorien normales Silk (nachfolgend „Silk“ genannt) und Premium-Silk eingeteilt.
5. „Silk“ ist das Internet-/Cyber-Zahlungsmittel, das für Nutzung und Kauf von Premiuminhalten über den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online verwendet wird. Ein Premium-Silk-Item kann nicht mit Silk gekauft werden.
6. „Premium-Silk“ ist das Internet-/Cyber-Zahlungsmittel, das für Nutzung und Kauf von Premiuminhalten über den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online verwendet wird. Mit Premium-Silk können Premium-Silk-Items und Silk-Items gekauft werden.
7. „Premium-Silk-Geschenk“ bezeichnet eine Handlung, mit der ein Nutzer einem anderen Nutzer Premium-Silk schenkt, das über den Item-Einkaufsmarkt gekauft wurde.
8. Der „Item-Einkaufsmarkt“ ist der virtuelle Ort, an dem mit dem im Web gekauften Silk im Einkaufsmarkt von Silkroad Online Premium-Items erworben werden können.
9. Ein „Premium-Item“ ist ein Item, das über den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online mit Silk oder Premium-Silk erworben werden kann.
10. „Premium-Items“ sind unterteilt in Silk-Items und Premium-Silk-Items.
11. Ein „Silk-Item“ ist ein Item, das über den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online mit Silk oder Premium-Silk erworben werden kann.
12. Ein „Premium-Silk-Item“ ist ein Item, das über den Item-Einkaufsmarkt von Silkroad Online mit Premium-Silk erworben werden kann.
13. „Zahlungsoption“ bezieht sich auf die Zahlungsinstrumente, mit denen der Nutzer an die Firma Entgelte für den Erwerb von Silk oder Premium-Silk zahlt. Dabei kann es sich um Zahlungsinstrumente handeln, die von der Firma selbst entwickelt wurden, oder um Zahlungsdienste von Drittanbietern.

Artikel 5 (Zahlungsoptionen)
1. Bei einer Zahlung für das Aufladen von Silk oder Premium Silk auf der Silkroad-Online-Website (www.silkroadonline.net) muss der Nutzer vor der Durchführung der Zahlung die Anleitung für den Item-Einkaufsmarkt und andere Hilfshinweise lesen. Die Firma haftet denjenigen gegenüber, die die Anleitung und andere Hilfshinweise nicht durchsehen, nicht für etwaige Schäden, die ihnen dadurch entstehen.
2. Da sich die Arten der Zahlungsoptionen und die Verfahren zu ihrer Anwendung ändern können, werden alle Änderungen über die Homepage bekanntgegeben.
3. Der Dienst kann je nach dem Betriebsstatus einer Zahlungsoption und der Situation von Zahlungsanbietern, mit denen die Firma zusammenarbeitet, vorübergehend unterbrochen sein.

Artikel 6 (Silk-Anleitung)
1. Silk und Premium-Silk können nur von Silkroad-Online-Mitgliedern aufgeladen werden.
2. Da sich die Entgelte für das Aufladen von Silk oder Premium-Silk je nach der Politik der Firma von Zeit zu Zeit ändern können, werden Informationen, die das Aufladen von Silk oder Premium-Silk betreffen, auf der Silkroad-Online-Website bekanntgegeben.
3. Die Firma kann wenn nötig zeitliche, preisliche oder mengenmäßige Begrenzungen für das Aufladen von Silk oder Premium-Silk festlegen. Außerdem können auch bestimmte Beschränkungen aufgrund der verwendeten Zahlungsmethoden zum Tragen kommen.
4. Silk und Premium-Silk können nur für den Kauf von Premium-Items im Item-Einkaufsmarkt verwendet werden.

Artikel 7 (Freigabe für das Aufladen von Silk)
1. Die Firma kann aus den folgenden Gründen die Zustimmung zu einer Transaktion verweigern oder diese ablehnen:
1) Der Nutzer ist nicht Silkroad-Online-Mitglied.
2) Das Entgelt ist nicht entrichtet worden oder die Zahlung kann nicht überprüft werden.
3) Es wurde festgestellt, dass der Benutzer nicht im Vollbesitz seiner geistigen Fähigkeiten ist.
2. Die Firma kann in den folgenden Fällen bis zu einer Beseitigung der Probleme die Registrierung verweigern:
1) Der normale Dienst kann wegen begrenzter Serverkapazitäten nicht angeboten werden.
2) Der Dienst ist unterbrochen.

Artikel 8 (Nutzung des Item-Einkaufsmarkts)
1. Der Item-Einkaufsmarkt kann im Rahmen des Silkroad-Online-Clients und auf der Homepage genutzt werden.  Die Anleitung für den Item-Einkaufsmarkt und andere Informationen zum Item-Einkaufsmarkt werden auf der Silkroad-Online-Website bereitgestellt. Dort können auch Käufe getätigt werden.
2. Nur mit Silk und Premium-Silk können Premium-Items im Item-Einkaufsmarkt erworben werden.
3. Die Typen von Items, die mit Silk im Einkaufsmarkt erworben werden können, können sich je nach Firmenpolitik ändern. Sie können sich auch aufgrund von funktionalen Verbesserungen und Patches ändern.

Artikel 9 (Beschränkungen bei der Verwendung von Silk und Premium-Silk; Gültigkeitsdauer)
1. Gemäß der Silkroad-Nutzungsvereinbarung kann die Nutzung des Dienstes eingeschränkt werden.
2. Sollte der Dienst aufgrund eines in der Nutzungsvereinbarung genannten Falls eingeschränkt werden, gibt es keine Entschädigung für erworbenes Silk, keine Kaufannullierung und keine Erstattung, keinen Neustart des Dienstes und keine Wiederverwendung des Silks oder Premium-Silks.
3. Aufgeladenes Silk oder Premium-Silk ist ein (1) Jahr lang gültig. Sollte ein (1) Jahr lang kein Silk mehr erworben oder verwendet werden, verfällt das restliche Silk und Premium-Silk.
4. Mit Silk gekaufte Items können nicht im Handel mit anderen Mitgliedern eingesetzt werden.
5. Mit Premium-Silk erworbene Items können im Handel mit anderen Mitgliedern eingesetzt werden.   Manche Items können aber nicht gehandelt werden, auch wenn sie mit Premium-Silk erworbenen wurden.   Für Fälle, in denen ein Mitglied die Item-Beschreibung nicht sorgfältig liest und versehentlich ein Item kauft, ist die Firma nicht haftbar.
6. Das im Besitz eines Mitglieds befindliche Premium-Silk kann anderen Mitgliedern geschenkt werden. Die Firma bietet den Dienst in einer Art und Weise an, dass das Mitglied den Verlauf der Silkverwendung nachprüfen kann.
7. Die Firma haftet nicht für Situationen, die durch ein falsch durchgeführtes Verschenken von Premium-Silk eintreten können. (Das heißt, Situationen, die durch einen Fehler des Mitglieds wie etwa durch fehlerhafte Eingabe des Namens des Empfängers eintreten.)

Artikel 10 (Rückerstattung)
1. Entgelte und Gebühren sind nicht erstattungsfähig.
2. Der Nutzer versteht, dass die Firma sein Nutzerkonto jederzeit kündigen kann, wenn ein Abbuchungsauftrag, den er die Firma zur Bezahlung vornehmen lässt, nicht ausgeführt werden kann oder aus irgendeinem Grund an die Firma zurückgegeben wird. Die Firma kann nicht verantwortlich oder haftbar gemacht werden für Kreditkarten- oder Bankgebühren im Zusammenhang mit Transaktionen des Nutzers.

Diese Vereinbarung tritt ab 11.09.2010.