Piratenspiele


Wie Ihr wisst, könnt Ihr in Silkroad Online leider keine Piraten spielen. Ihr könnt zwar die schicken Piraten Klamotten kaufen, aber das war es auch schon. Man kann zwar auch Karawanen überfallen aber das sind ja leider nur Wüstenschiffe und die fahren bekanntlich nicht auf dem Meer.
Bei der Piraterie (von griechisch πειρᾶν peiran, „versuchen, unternehmen, auskundschaften“, und πεĩρα peira, „Wagnis, Unternehmen, Überfall“ über πειρατής, peirātḗs und lateinisch pirata, „Seeräuber“) oder Seeräuberei handelt es sich laut Wikipedia um Gewalttaten, Eigentumsdelikte oder Freiheitsberaubungen, die zu eigennützigen Zwecken unter Gebrauch eines See- oder Luftfahrzeugs auf hoher See oder in anderen Gebieten verübt werden, die keiner staatlichen Gewalt unterliegen. Das hört sich zwar gehoben an, ist aber nichts anderes als Verbrechen in Zonen die keinem gehören zu verüben. Davon gibt es allerdings nicht mehr viel auf der Welt, nur noch die „hohe See“ (ca. 200 Seemeilen vom Land weg) und Gebiete ohne Staatsgewalt glaube ich gibt es gar nicht mehr. Was allerdings verblüffend ist, das Strand-, Fluss- und Luftpiraterie keine Piraterie im eigentlichen Sinn sind.
Trotzdem gibt es heute noch genug „Piraten“. Die Gewässer von Indonesien sind nach einem 1992 veröffentlichten Reports die gefährlichsten Gewässer. Brennpunkte sind auch die Straße von Malakka, die zwischen Sumatra und der malaiischen Halbinsel liegt und die Küsten vor Somalia und dem Jemen. In afrikanischen Häfen kann es immer wieder zu Überfällen kommen. Allerdings hat das nichts mit Spiel zu tun sondern ist leder bitterer Ernst. Piraten Spiele sind meiner Meinung nur in der Vergangenheit oder auch der Zukunft im Weltraum zuzuordnen, ansonsten sind sie für mich eindeutig ungeeignet zum Spielen.
patrizier-iv_thumbpirate-storm_thumb

 

 

 

 

 

 

 

Damit Ihr euch in der Flut von Spielen zurechtfindet gibt es die Seite http://browserspiele.fm wo Ihr sehr viele Browserspiele findet oder auch speziell für euch Piraten die Seite http://www.piratenspiele.info und die Seite http://www.piratenspiele.com.

Zu den bekanntesten Spielen sollten eigentlich Seafight, Port Royale oder die Patrizier gehören.
Welches der vielen dort vorgestellten Spiele euch zusagt müsst Ihr selbst herausfinden aber ich möchte euch kurz Patrizier IV vorstellen. Viele von euch kenne wahrscheinlich die ersten 3 Teile und werden jetzt sagen, wieso ist das denn ein Piratenspiel? Das ist eine Wirtschaftssimulation! Da habt Ihr natürlich Recht, aber wo Handel betrieben wird gibt es auch Piraten. Du musst also stets auf der Hut sein, um deine Waren zu sichern. Die ganz große Stärke des Spiels besteht darin, dass es sehr komplex ist. Es gibt es 32 verschiedene Orte mit denen du Handel betreiben kannst aber man muss auch den Markt beobachten und sich auf viele Eventualitäten vorbereiten wie zum Beispiel Dürreperioden oder auch Piraten auf hoher See. Mehr möchte ich euch jetzt auch nicht verraten,schaut euch auf den von mir vorgeschlagenen Seiten um und entscheidet selbst. Natürlich sind alle Spiel wie immer in der Basis kostenlos und im Browser spielbar aber bei manchen kann man durch zukauf von Gegenständen sich nach vorn katapultieren.

Viel Spaß beim spielen….